Beide Bezirke
Südnassau Rheinhessen

News Seite 2

Neues Bläserheft für Kirchentage

Das Bläserheft VI (das Blau-Weiß-Heft) ist erschienen. Es enthält neben der bewährten Zusammenstellung alter und neuer Spielmusiken, kunstvolle Choralsätze, Choralbearbeitungen und etliche Kompositionen zu neueren Kirchentagsliedern.
Die Posaunenarbeit der Pfalz stellt Übe-Audios zur Verfügung.
(aktualisiert: 3. März 2021)

Online-Posauenchorproben mit Matthias Fitting

Matthias Fitting, studierter Tubist und Posaunenchorleiter, bietet Posaunenchorproben über Zoom an. Der Termin ist dienstags um 20 Uhr.
(aktualisiert: 3. März 2021)

Materialsammlung des Zentrums Verkündigung

Eine umfangreiche Materialsammlung für das Musizieren unter den aktuellen Corona-Bedingungen.
Es lohnt sich hier zu stöbern. Unter vielem Anderen finden sich hier Musterstellenbeschreibungen, eine Musterdienstanweisung, die D- und C-Prüfungsordnungen und anderes Hilfreiches aus allen Bereichen der Kirchenmusik.
(aktualisiert: 19. Januar 2021)

Weihnachtsgrüße

Weihnachten naht und wird so, wie wir alle es noch nie erlebt haben!
Wir werden ganz viel Geduld, Kraft, Hoffnung und Durchhaltevermögen im Vertrauen auf Gottes Hilfe brauchen, um diese sehr besonderen Zeiten weiter durchzustehen.
Wichtig ist, dass wir und möglichst viele andere Menschen gesund und zuversichtlich bleiben!
Mit dem Grußwort von William Thum, dem Vorsitzenden des Posaunenwerkes der EKHN, wüschen wir allen ein lichtvolles Christfest und ein segensreiches Neues Jahr. Bleiben Sie mit all Ihren Lieben von Gott gesegnet und behütet!
Der EPiD sendet einen musikalischen Weihnachtsgruß.
(aktualisiert: 23. Dezember 2020)

Lehrgänge und Freizeiten 2021

Die Termine und Informationen für die Veranstaltungen im nächstes Jahr sind jetzt auch hier zu finden. Die Anmeldung läuft über die Website des Zentrums Verkündigung.
(aktualisiert: 23. Dezember 2020)

Der ökumenische Kirchentag (ÖKT) 2021 wird digital durchgefürt …

… d. h. ohne Posaunenchöre.
Aufgrund der aktuellen Pandemielage und der damit verbundenen unsicheren Rahmenbedingungen im Mai 2021 wird das Formal des 3. Ökumenischen Kirchentages grundlegend geändert. Ein Programm mit einer Vielzahl von analogen Veranstaltungen und vielen Teilnehmenden vor Ort in Frankfurt wird nicht möglich sein, dies betrifft auch die Teilnahme, Auftritte und Konzerte von Bläser- und Sängerchören.
(aktualisiert: 23. Dezember 2020)

Vorweihnachtliche Grüße aus Merzhausen

Erhard Reuter spielt zweistimmig. „Bleibt gesund – und vor allem: bleibt in Verbindung!“
(aktualisiert: 1. Dezember 2020)

Stücke für kleine Besetzung

Nach den aktuellen Regelungen dürfen sich nur Personen aus maximal zwei Haushalten treffen. Ausgenommen sind Gottesdienste. Dort gilt „ Solistisch besetzte Musikensembles sollen eine Größe von sechs Personen nicht überschreiten.“ Da sind die normalen Sätze oft nicht spielbar.
(aktualisiert: 1. Dezember 2020)

Aerosole und Blasinstrumente

Wie groß muss der Sicherheitsabstand bei Blasinstrumenten sein? Eine neue Studie bringt überraschende Erkenntnisse.
(aktualisiert: 1. Dezember 2020)

Brief des Kirchenpräsidenten

Der Kirchenpräsident Dr. Volker Jung geht in seinem Brief vom 13.11. auf aktuelle Themen wie Gottesdienste, Weihnachten und Ökumenischer Kirchentag ein.
(aktualisiert: 14. November 2020)

Weitere News
zuück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 weiter