Beide Bezirke
Südnassau Rheinhessen



Posaunentag 2010 in Wiesbaden – Workshops

Erd und Himmel sollen klingen Drei Komponisten und Arrangeure gestalten die Workshops für erfahrenere Bläserinnen und Bläser. Ein Workshop ist für den Posaunenchor-Nachwuchs.

Workshop 1: Nachwuchs-Workshop „Zukunftsmusik“

Bild: Karsten Fink

Musizieren und Spaß haben in großer Gemeinschaft, spezielle und neue Stücke für den Nachwuchs.

Eingeladen sind unser Posaunenchornachwuchs und deren Ausbilderinnen und Ausbilder.

Ein Teil der Musikstücke wird in der Festveranstaltung am Sonntag zur Aufführung kommen.


Leitung: Berit Hahn, Weilrod, und der Arbeitskreis Nachwuchs (Barbara Alban, Sabine Heinze, Ulrike Klein)

Bild: Karin Hielscher

Workshop 2: Gustav Gunsenheimer

Der in Posaunenchorkreisen für seine Kirchenkompositionen bekannte Komponist aus Schweinfurt stellt sich und sein Werk vor.

Es erklingt choralorientierte aber auch freie Musik.

Mehr über Gustav Gunsenheimer.

Bild: Susanne Lehner

Workshop 3: Richard Roblee

Der beliebte Komponist aus Iphofen bei Würzburg wird in das swingende Blasen einführen.

Spiritual, Gospel und Swing werden im Mittelpunkt dieses Workshops stehen.

Mehr über Richard Roblee

Bild: Daniela Stein

Workshop 4: Jürgen Hahn

Der Jazz-Trompeter, Komponist, Arrangeur und Sänger aus Berlin wird für die im swingenden Blasen bereits Erfahreneren ein „Angebot in Jazz“ machen.

Zur Website von Jürgen Hahn