Beide Bezirke
Südnassau Rheinhessen



Andreas Sauerteig


1981 in Mülheim an der Ruhr geboren, spielt seit seinem neunten Lebensjahr Trompete und erhielt seinen ersten Unterricht von Eckhard Schneider. Seinen musikalischen Werdegang prägten Lehrer wie Ottmar Müller von der damaligen Oper Oberhausen und Daniel Edelhoff, Solo Trompeter des Qatar-National-Symphony-Orchestra. Er studierte Trompete bei Prof. Malte Burba und Tobias Vorreiter an der Hochschule für Musik Rheinland-Pfalz.
2008/09 gehörte er zum Jungen Ensemble Philharmonie des Staatstheaters Mainz wo er bis heute diverse Aushilfsdienste und Bühnenmusiken spielt. Es folgten Konzerte mit dem Collegium Musicum der Universität Köln unter Prof. Dr. Dieter Gutknecht und bei den Nibelungenfestspielen in Worms unter Dr. Dieter Wedel. Des Weiteren spielte er in der Kammeroper Frankfurt, der Neuen Philharmonie Frankfurt und der Merkphilharmonie Darmstadt.
Er spielte außerdem am Hessischen Staatstheater Wiesbaden und konzertiert in verschiedenen Kammermusikbesetzungen.
Andreas Sauerteig ist seit 2016 Dozent am Peter-Cornelius-Konservatorium in Mainz.

Kurse bei Andreas Sauerteig